Kindergartenbeauftragte Verwaltung

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart setzt mit dem Rottenburger Kindergartenplan ein klares Zeichen für den Erhalt und die Weiterentwicklung der katholischen Kindergärten.

Das Kath. Verwaltungszentrum Göppingen-Geislingen ist verantwortlich für die fachliche Betreuung von 40 Kindertageseinrichtungen mit 108 Kindergarten- und 17 Kleinkindgruppen.

Ziele und Aufgaben:

  •  Unterstützen/Vertreten der Träger in Fragen des Kindergartens und bei der  Klärung von Trägerstrukturen;
  •  Entlasten der pastoralen Mitarbeiter und Ehrenamtlichen von Verwaltungstätigkeiten;
  •  Sichern und Weiterentwickeln kath. Kindergärten mit bedarfsgerechten und familienfreundlichen Angebotsformen;
  •  Organisations- und Personalmanagement

Die Kindergärten in Böhmenkirch, Kuchen, Ottenbach, Salach, Schnittlingen, Süßen und Treffelhausen werden betreut von:
Sabine Ditzinger
07162 94273-21
Sabine Ditzinger

Die Kindergärten in Göppingen (mit Bartenbach, Faurndau, Jebenhausen und Ursenwang) werden betreut von:
Michaela Geiger
07162 94273-17
Michaela Geiger


Die Kindergärten in Donzdorf, Ebersbach, Eislingen, Nenningen, Rechberghausen, Reichenbach u. R., Uhingen, Wäschenbeuren, Weißenstein und Winzingen werden betreut von:
Michael Lang
07162 94273-15
Michael Lang

Die Kindergärten in Deggingen, Geislingen, Gosbach, Mühlhausen und Reichenbach i.T. werden betreut von:
Sylvia Nagel
07162 94273-16
Sylvia Nagel